Home > Allgemein > 10 Tipps für die Autoinnenreinigung im Frühling

10 Tipps für die Autoinnenreinigung im Frühling


Der Frühling steht vor der Tür und damit eigentlich auch mal wieder der perfekte Zeitpunkt um bei Ihrem Wagen eine Autoinnenreinigung durchzuführen. Höchstwahrscheinlich hat auch bei ihrem Fahrzeug der lange Winter einige Spuren hinterlassen, die Fußmatten sind von der Nässe und vom Dreck verschmutzt, kleine Steinchen vom Rollsplitt liegen zwischen den Rillen und das eine oder andere Parkticket liegt vielleicht auch noch in der Mittelkonsole. Im heutigen Artikel wollen wir Ihnen die 10 besten Tipps für die Autoinnenreinigung vorstellen. Viel Spaß beim Lesen!


1. In die Waschanlage fahren
Viele Leute haben keine Garage mit einer geeigneten Steckdose und Staubsauger. Fahren Sie also am besten einfach in die nächste Waschanlage. Hier finden Sie auf jedenfall Staubsauger und Abklopfgitter für Fußmatten. Viele Waschanlagen bieten den Staubsauger-Service sogar kostenlos an.

 

2. Gründlich aussaugen
Der erste Punkt für ihre Autoinnenreinigung sollte das gründliche Aussagen des Fahrzeugs sein. Nehmen Sie dazu am besten alles aus dem Fahrzeug, sprich Fußmatten oder auch Kisten etc. aus dem Kofferraum. Werfen Sie dabei Restmüll wie z.B. Parktickets, leere Dosen und Flaschen sowie Verpackungsmaterial einfach weg.

3. Reinigung der Armaturen
Während der Wintermonate setzt sich hin und wieder auch das eine oder andere Staubkorn auf dem Armaturenbrett fest, was insbesondere bei einem dunklen Armaturenbrett sehr schnell sichtbar wird. Sauger Sie am besten mit dem Staubsauger einmal über das Armaturenbrett. Anschließend können Sie einfach lauwarmes Wasser und einen Lappen oder eine spezielle Politur für Armaturenbretter verwenden.

4. Reinigung der Autositze
Die Autositze werden auch sehr schnell über den Winter in Mitleidenschaft gezogen. Ein spezielle Polsterreiniger kann dafür Abhilfe schaffen. Achten Sie jedoch, ob Sie Leder oder Stoffsitze in ihrem Auto haben.

5. Scheiben reinigen
Natürlich verschmutzen über die Wintermonate nicht nur die Scheiben von außen. Auch im Innenraum ihres Fahrzeugs wird Staub u.ä. durch Heizung und Gebläse auf die Scheibe geschmiert. Nehmen Sie einen Glasreiniger und befreien Sie auch die Fensterscheiben innen von Schmutz.

6. Ordnung im Kofferraum schaffen
Schnell entwickelt sich der Kofferraum zu einem wahren Drecksloch. Um hier ein wenig für Ordnung zu sorgen können Sie zum einen auch Fußmatten in den Kofferraum legen. Dadurch landet Schmutz nicht gleich direkt im Kofferraum sondern auf den Matten und lässt sich schneller wieder entfernen. Auch Plastikboxen in unterschiedlichen Größen können für Ordnung sorgen. Hier können Sie beispielsweise Lappen, Reinigungsmittel, Arbeitshandschuhe etc, deponieren.

7. Gut durchlüften
In ihrem Fahrzeug können sich schnell auch mal unschöne Gerüche entwickeln. Sollten Sie eine Garage besitzen können Sie hin und wieder einmal über Nacht die Fenster ihres Fahrzeugs geöffnet lassen und damit den Wagen durchlüften

8. Handschuhfach aufräumen
Auch das Handschuhfach ist immer ein anfälliger Ort für allerlei Schmutz und Müll. Nehmen Sie am besten alles was darin ist einmal heraus, wischen Sie es ab, werfen Müll direkt weg und räumen Sie alles was Sie noch brauchen wieder sauber rein.

9. Türfächer aufräumen
Neben dem Handschuhfach sind natürlich auch die Fächer an den Tür Innenseiten ein prima Ort für allerlei Zeug. Auch hier gilt einmal alles raus räumen und wegwerfen was nicht mehr reingehört.

10. Regelmäßig reinigen
Lassen Sie sich am besten nicht wieder ein ganzes Jahr mit der Autoinnenreinigung Zeit. Alle 6-8 Wochen wäre ein guter Zeitraum um ihren Wagen stets auch innen sauber zu halten.

» Tags: , , ,

Comments:0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Pingbacks:8

pingback from Wie sich das Armaturenbrett am besten reinigen lässt | Jack's Autoinnenreinigung 10. April 2012

[…] sehr zurückhaltend sein. Wenn Sie sich dafür entscheiden Cockpitspray für die Reinigung ihres Autos zu nutzen begutachten Sie im Vorfeld auf jedenfall die Gebrauchsanleitung gründlich. Die Gläser […]

pingback from Wie ihr Auto im Frühling wieder frisch duftet « Autoreinigung im Frühjahr 11. April 2012

[…] tun können möchten wir Ihnen im folgenden Abschnitt berichten. Zunächst geht es darum die Autoinnenreinigung ebenfalls gleich dafür zu nutzen den Duft zu entsorgen. Putzen Sie zu diesem Zweck das Auto so […]

pingback from Die beste Reinigung für ihr Armaturenbrett « Frank's Auto 12. April 2012

[…] so dass ihr Autoinnenraum auch wiederum fabelhaft riecht. Berücksichtigen Sie indes jenes Cockpitspray nicht auf Lenkrad, Innenscheiben und auf den Pedalen zu verwenden, weil ebendiese sonst zu rutschig […]

pingback from Das gilt es bei der Reinigung der Autositze zu beachten « Paul's Autoinnenreinigung 13. April 2012

[…] Halten Sie sich auch hier direkt an die beigefügte Bedienungsanleitung und dann wird auch hier ihr Auto bald wieder in vollem Glanz erscheinen. Share this:TwitterFacebookGefällt mir:Gefällt mirSei der […]

pingback from Reinigungstipps für ihr Armaturenbrett « Autofanatiker 17. April 2012

[…] Darüber hinaus sind die Cockpitsprays oft ebenfalls mit Duftstoffen versetzt, so dass ihr Autoinnenraum auch neuerlich fabelhaft riecht. Bedenken Sie dagegen jenes Cockpitspray nicht auf Lenkrad, […]

pingback from Autoinnenreinigung: Tipps für den Frühling « Autoinnenreinigung Frühling 27. April 2012

[…] das gründliche Aussaugen des KFZ sein. Entfernen Sie zu diesem Zweck am besten alles aus dem Fahrzeug, das bedeutet Fußmatten oder auch Kisten etc. aus dem Kofferraum. Werfen Sie hierbei Restmüll wie […]

pingback from So wird ihr Armaturenbrett strahlend rein « Innenreinigung des Autos 9. Mai 2012

[…] sehr behutsam sein. Falls Sie sich dafür durchringen Cockpitspray für die Reinigung ihres Autos zu benutzen lesen Sie im Voraus auf jedenfall die Bedienungsanleitung gründlich. Die Gläser der […]

pingback from So lassen sich Autofenster von innen reinigen | Fred's Autoinnenreinigung 18. Mai 2012

[…] die Sicht einschränken können. Anbei nun also einige Tipps wie Sie die Innenfenster ihres Autos reinigen […]